Da wollte ich am Samstag "mal schnell" noch  die Ganganzeige anschliessen und durfte im Endeffekt nochmals die ganze Kanzel abbauen und das Cockpit  in seine Einzelteile zerlegen, inkl. Komplettzerleg ung des Drehzalmesser. Keine Ahnung wieso, aber der 4 Gang wollte partout nicht auf dem Display erscheinen.  :gun:  Zum Glück htte ich noch eine Reserveanzeige rumliegen.
Bei dieser Gelegenheit wurde dann auch der Masseanschluss der Blinkerkontrol llampe (hat das wirklich 3l ?) vom Rahmen entfernt und an die Masse des DMZ angelegt. Funzt tip top...ohne Kabelbaum zerschnippeln. :grins3:

Ich find sie einfach chic, die kleinen Dinger....



.....aber die Designer der Spiegel sollte man erschiessen oder zumindest entlassen! Keine Ahnung was die geraucht haben, aber davon will ich definitiv nichts. Hat jemand von euch Zubehörspiegel dran ? Ich such gerade was optisch nettes....

Am Sonntag gings dann auf eine kleine, 300km lange "Jungfernfahrt" durch den Schwarzwald. Da sommerliche Temperaturen herrschten war die Gefahr, wie die Titanic auf einen Eisberge zu treffen und abzusaufen rel. gering ;) Nachdem ich mich an den vom Vorbesitzer eckig gefahrenen Vorderreifen "gewöhnt" hatte gings dann einigermassen (wenn auch irgenwie den ganzen Tag ein bischen "verkrampft")

1. Das Fahrwerk ist/war komplett verstellt. Hätte ich - ehrlich gesagt - auch vor der Runde überprüfen können  :eusa_wall: Zu hause wurde das dann auf Werkseinstellu ngen zurückgesetzt.
2. Ich vermisse ein bischen den "Punch". Sie zieht zwar nicht schlecht, aber die Schwarze ist im oberen Drehzalbereich (ab 7000rpm) "aggresiver".
3. 289km ist/war die Reichtweite, 291km die "nächste" Tanke    :eusa_wall:

Last but not least...Die Dicke stinkt wie ein Zweitakter!  Ich vermute, dass sie zu fett läuft. Muss da noch ein paar Dinge überprüfen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten