Dieses unglückliche Geschöpf...................................
Highslide JS

.....ist mir etwa 1 Woche nach dem Garagenzuwachs #1 zugelaufen. Kein Ahnung was der Designer beim entwerfen der Farbkombination geraucht hat, aber von diesem Stoff will ich definitiv nichts haben :tongue2: Als barmherziger Samariter konnte ich diese hässliche aber hilfsbedürftige Thunderace nicht einfach Abweisen und hab ihr unterschlupf in meiner Garage gegeben. Naja, um ehrlich zu sein... in der Garage meines Arbeitgebers :whistling: Da nicht alle Familienmitglieder (vorallem die Cheffin) über den Zuwachs informiert waren, wurde die Ace in einer Nacht und Nebelaktion von Bern nach Zürich transportiert und seit dem steht sie dort. Das war vor gut einem Jahr (müsste mal nachschauen, aber ich meine es war so um den 10. September 2011).  Mittlerweilen sind die einen und anderen Teile an Miss 50th gewandert z.b. Sozuisabdeckun g, Auspuff, linke Fussrastenanlage und Bruchstücke der Kanzel. Das im Bild ersichtliche, total zerkratzte und zerstörte Seitenpanel wurde in der Zwischenzeit ebenfalls repariert resp. wieder aufgebaut und als Übungsobjekt zum Lackieren verendet.

Ich habe lange überlegt, was ich mit ihr anstellen soll. Als Teilespender (weiter) verwenden ? Wieder verkaufen ? Auf Naked  umbauen ? :uhm: Nachdem ich dieses Jahr lackieren "gelernt" und im Netz ein paar sehr interessante Umbau-Threads gelesen habe, war die Entscheidung gefallen. Ich will etwas individuelles was keiner hat. Obwohl es der Namen des Projekts nahe legen könnte...es wird kein Kringelumbau. Es soll ganz einfach ein kleiner, dezenter Umbau werden und der Thunderace eine modernere Optik geben. Ein bischen das Heck ändern und ein bischen an der Frontverkleidung hand anlegen :whistling:.  Mittlerweilen wurde das eine oder Teil bei Ebay günstig abgestaubt und jeder Teilehändler würde vor Neid erblassen könnte, er einen Blick in mein Teilelager werfen  :icon_chees: Nur die Cheffin meint, es sei ein heilloses drucheinander und fragt, wofür ich denn all diese Teile benötige  :icon_redface:

Bevor die Frage kommt, hier die Antwort: Der Rollout ist zum Sainsonstart geplant. Nicht, dass sie wie Miss 50th erst wieder zum Saisonende auf die Strasse kommt. Aber Details wie welches Jahr etc. lassen wir einfachheitsha lber mal weg  :icon_chees:

Wie gehts weiter ? Zuerst muss sie mal an einen Platz gebracht werden, wo es sich vernünftig Schrauben lässt. Dann mal in aller Ruhe alles durchchecken. Da der Papagei eine schwarz lackierte Schwinge besitzt welche Miss 50th auch gut stehen würde, könnte da durchaus noch die eine oder andere Transplantation von Teilen in die eine oder andere Richtung anstehen.:whistling:

So, ich bin gespannt, was sich daraus entwickeln wird. Ich versuche wie gehabt euch  hier von Zeit zu Zeit mit Erfolgen, Fortschritten und Missgeschicken zu unterhalten und freue mich auf euren Input, Vorschlage, Tipps & Tricks

Keine Kommentare:

Kommentar posten